autos, cars, mazda, mazda cx-60 (2022) debütiert als plug-in-hybrid mit 327 ps
1/22 SLIDES © Motor1.com Hersteller

Mazda CX-60 (2022)

autos, cars, mazda, mazda cx-60 (2022) debütiert als plug-in-hybrid mit 327 ps
2/22 SLIDES © Motor1.com Hersteller

Mazda CX-60 (2022)

autos, cars, mazda, mazda cx-60 (2022) debütiert als plug-in-hybrid mit 327 ps
3/22 SLIDES © Motor1.com Hersteller

Mazda CX-60 (2022)

autos, cars, mazda, mazda cx-60 (2022) debütiert als plug-in-hybrid mit 327 ps
4/22 SLIDES © Motor1.com Hersteller

Mazda CX-60 (2022)

autos, cars, mazda, mazda cx-60 (2022) debütiert als plug-in-hybrid mit 327 ps
Slideshow continues on the next slide
autos, cars, mazda, mazda cx-60 (2022) debütiert als plug-in-hybrid mit 327 ps
5/22 SLIDES © Motor1.com Hersteller

Mazda CX-60 (2022)

autos, cars, mazda, mazda cx-60 (2022) debütiert als plug-in-hybrid mit 327 ps
6/22 SLIDES © Motor1.com Hersteller

Mazda CX-60 (2022)

autos, cars, mazda, mazda cx-60 (2022) debütiert als plug-in-hybrid mit 327 ps
7/22 SLIDES © Motor1.com Hersteller

Mazda CX-60 (2022)

autos, cars, mazda, mazda cx-60 (2022) debütiert als plug-in-hybrid mit 327 ps
8/22 SLIDES © Motor1.com Hersteller

Mazda CX-60 (2022)

autos, cars, mazda, mazda cx-60 (2022) debütiert als plug-in-hybrid mit 327 ps
9/22 SLIDES © Motor1.com Hersteller

Mazda CX-60 (2022)

autos, cars, mazda, mazda cx-60 (2022) debütiert als plug-in-hybrid mit 327 ps
Slideshow continues on the next slide
autos, cars, mazda, mazda cx-60 (2022) debütiert als plug-in-hybrid mit 327 ps
10/22 SLIDES © Motor1.com Hersteller

Mazda CX-60 (2022)

autos, cars, mazda, mazda cx-60 (2022) debütiert als plug-in-hybrid mit 327 ps
11/22 SLIDES © Motor1.com Hersteller

Mazda CX-60 (2022)

autos, cars, mazda, mazda cx-60 (2022) debütiert als plug-in-hybrid mit 327 ps
12/22 SLIDES © Motor1.com Hersteller

Mazda CX-60 (2022)

autos, cars, mazda, mazda cx-60 (2022) debütiert als plug-in-hybrid mit 327 ps
13/22 SLIDES © Motor1.com Hersteller

Mazda CX-60 (2022)

autos, cars, mazda, mazda cx-60 (2022) debütiert als plug-in-hybrid mit 327 ps
14/22 SLIDES © Motor1.com Hersteller

Mazda CX-60 (2022)

autos, cars, mazda, mazda cx-60 (2022) debütiert als plug-in-hybrid mit 327 ps
Slideshow continues on the next slide
autos, cars, mazda, mazda cx-60 (2022) debütiert als plug-in-hybrid mit 327 ps
15/22 SLIDES © Motor1.com Hersteller

Mazda CX-60 (2022)

autos, cars, mazda, mazda cx-60 (2022) debütiert als plug-in-hybrid mit 327 ps
16/22 SLIDES © Motor1.com Hersteller

Mazda CX-60 (2022)

autos, cars, mazda, mazda cx-60 (2022) debütiert als plug-in-hybrid mit 327 ps
17/22 SLIDES © Motor1.com Hersteller

Mazda CX-60 (2022)

autos, cars, mazda, mazda cx-60 (2022) debütiert als plug-in-hybrid mit 327 ps
18/22 SLIDES © Motor1.com Hersteller

Mazda CX-60 (2022)

autos, cars, mazda, mazda cx-60 (2022) debütiert als plug-in-hybrid mit 327 ps
19/22 SLIDES © Motor1.com Hersteller

Mazda CX-60 (2022)

autos, cars, mazda, mazda cx-60 (2022) debütiert als plug-in-hybrid mit 327 ps
© Motor1.com Hersteller Mazda CX-60 (2022)

Da ist er also – der neue Mazda CX-60. Er verspricht mehr Premiumcharakter für Mazda. Japanisches Premium. Und er ist laut Joachim Kunz, Senior Manager Product Development & Engeneering Mazda Europa, der “Wendepunkt und Beginn einer neuen Ära”. Ob der CX-60 dieses Versprechen halten kann und wie japanisch er wirklich ist? Wir waren schon vor der Weltpremiere mit dem großen SUV und dem ersten Mazda mit Plug-in-Hybrid-Antrieb auf Tuchfühlung.

Von Designsprachen und Plattformen

Mit Mazdas Kodo-Designsprache als Gestaltungsbackground lässt sich der CX-60 immer noch zweifelsfrei als Modell der Marke erkennen. Die gegenüber dem CX-3 oder CX-5 doch deutlich stärker herausgearbeitete Frontpartie, die lange Front und das kurze Heck, lassen aber vermuten, dass irgendetwas anders ist.

Es ist die Plattform. Denn anders als die bisher bekannten SUVs steht der CX-60 auf der “Large Platform”, die sich innerhalb des “Skyactiv Multi Solution Scalable Architecture”-Kosmos befindet. Bedeutet: Längs eingebaute Motoren, Hinterradantrieb, mögliche Elektrifizierung.

autos, cars, mazda, mazda cx-60 (2022) debütiert als plug-in-hybrid mit 327 ps
© Motor1.com Deutschland Mazda CX-60 (2022)
autos, cars, mazda, mazda cx-60 (2022) debütiert als plug-in-hybrid mit 327 ps
© Motor1.com Deutschland Mazda CX-60 (2022)
autos, cars, mazda, mazda cx-60 (2022) debütiert als plug-in-hybrid mit 327 ps
© Motor1.com Deutschland Mazda CX-60 (2022)

Hinter dem höheren Kühlergrill, dem beleuchteten Signature Wing und dem vertikalen Scheinwerferdesign mit Matrix-LED-Technik des 4,75 Meter langen, 1,89 Meter breiten und 1,67 Meter hohen CX-60 tut sich also einiges …

Der erste PHEV von Mazda

Was uns optisch einen Hauch an einen Volvo XC60 erinnert (Schuld daran sind wohl die Frontpartie, der ähnliche Name und die neue Lackierung “Rhodium White Premium Metallic”), ist also der erste Mazda mit Plug-in-Hybrid. Der volle Name lautet: Mazda CX-60 e-Skyactiv PHEV. Die Japaner kombinieren hierfür einen 191 PS starken 2,5-Liter Skyactiv G Vierzylinder-Benzinmotor mit einem 100-kW-Elektromotor und einer 355-Volt-Lithium-Ionen-Batterie mit 17,8 kWh Speicherkapazität. 327 PS Systemleistung, 500 Nm Systemdrehmoment sind das Resultat und damit sehen Sie hier das leistungsstärkste Straßenfahrzeug, das Mazda je gebaut hat. Verrückt.

autos, cars, mazda, mazda cx-60 (2022) debütiert als plug-in-hybrid mit 327 ps
© Motor1.com Deutschland Mazda CX-60 (2022)
autos, cars, mazda, mazda cx-60 (2022) debütiert als plug-in-hybrid mit 327 ps
© Motor1.com Deutschland Mazda CX-60 (2022)

Gekoppelt ist der Strang mit einer 8-Gang-Automatik, ein hecklastiges Allradsystem i-Activ AWD ist ebenfalls serienmäßig. In 5,8 Sekunden kann der rund 2,1 Tonnen schwere CX-60 aus dem Stand auf Tempo 100 beschleunigen. Das ist schneller als jeder MX-5. Schluss ist elektronisch bei 200 km/h.

Bei vollem Akku (die Ladezeiten sind noch nicht bekannt, 11 kW an einer AC-Ladestation sollen aber maximal möglich sein) kann man zudem laut WLTP-Zyklus bis zu 63 km rein elektrisch unterwegs sein und soll so einen Verbrauch von 1,5 – 1,6 l/100km realisieren können. Noch einmal: Verrückt.

Sechszylinder. Ja, Sechszylinder …

Aber jetzt wird es noch verrückter: Zweidrittel der künftigen CX-60 Kund:innen werden sich laut Mazda in Zukunft für das neue PHEV-Modell entscheiden. Doch was macht das letzte Drittel? Das wird Sechszylinder kaufen. Ja, richtig gelesen. Sechszylinder. Reihensechszylinder.

Mit 3,0 Liter Hubraum beim Skyactiv X-Benziner und 3,3 Liter beim Skyactiv D-Diesel, der sogar in zwei unterschiedlichen Leistungsstufen erhältlich sein wird. Wie viel die Aggregate mit 48-Volt-MHEV-Unterstützung einmal leisten werden, ist noch nicht bekannt. Die extrem strenge Euro-7-Abgasnorm sollen sie aber erfüllen. Wir sind gespannt.

Genauso gespannt sind wir darauf, wie sich der CX-60 einmal fahren wird. Egal ob mit Vierzylinder-Plug-in-Hybrid oder Sechszylinder-Verbrenner. Ein tiefer Schwerpunkt (die Batterie wird weit unten verbaut), das hecklastige Layout, eine steife Karosserie, eine Doppelquerlenker-Vorderachse und eine Mehrlenker-Hinterachse sowie eine elektrische Zahnstangen-Servolenkung könnten irgendwie ein Fahrspaß-SUV aus dem Mazda machen.

Und dann ist da ja noch die aus dem MX-5 bekannte “Kinematic Posture Control”. Ein Fahrstabilitätsprogramm, das in Kurven das innere hintere Rad leicht abbremst, um die Seitenneigung der Karosserie zu reduzieren.

autos, cars, mazda, mazda cx-60 (2022) debütiert als plug-in-hybrid mit 327 ps
© Motor1.com Deutschland Mazda CX-60 (2022)

Premium-Komfort gibt’s im Innenraum. Der Radstand von 2,87 Meter sorgt für üppige Platzverhältnisse auf allen Sitzen. Zwar war ein CX-5 auch schon nicht gerade eng, aber die Schulterfreiheit von 1.504 mm vorne und 1.441 mm hinten sind doch 44 mm beziehungsweise 50 mm größer als bei dem etwas kleineren Mazda-SUV.

Das Ladevolumen des Kofferraums beträgt 570 Liter und durch Umklappen der Rücksitze ist erweiterbar auf maximal 1.726 Liter. Fürs Protokoll: 2.500 kg gebremste Anhängelast können beim PHEV-Modell an den Haken genommen werden. So viel schaffte auch noch kein Mazda zuvor.

Schick und modern wie im MX-30

Wenn Sie jetzt einmal hinter dem Steuer Platz genommen haben, fällt die breite Armaturentafel mit durchgehenden Linien auf, die durch die seitlichen Lüftungsdüsen bis in die Türverkleidungen laufen. Die Verarbeitung wirkt gut, die Materialwahl mit viel Stoff und schicken Nähten erinnert an das Elektromodell der Marke – den MX-30. 

Auf eine ergonomische Sitzposition legt Mazda ja in allen Modellen großen Wert. Interessant ist, dass der CX-60 mittels “Driver Personalization System” erkennt, wer gerade hinter dem Steuer sitzt. Das Sitzprobenfahrzeug (ein frühes Modell mit eingeschränkter Funktionalität) hat dieses System zwar noch nicht an Bord, in der Theorie kann so aber automatisch die Sitzposition, das Lenkrad, die Spiegel, das Head-up-Display und sogar Sound- und Klimaeinstellungen automatisch angepasst oder gespeichert werden.

autos, cars, mazda, mazda cx-60 (2022) debütiert als plug-in-hybrid mit 327 ps
© Motor1.com Deutschland Mazda CX-60 (2022)
autos, cars, mazda, mazda cx-60 (2022) debütiert als plug-in-hybrid mit 327 ps
© Motor1.com Deutschland Mazda CX-60 (2022)
autos, cars, mazda, mazda cx-60 (2022) debütiert als plug-in-hybrid mit 327 ps
© Motor1.com Deutschland Mazda CX-60 (2022)

Genauso eingeschränkt sich auch noch die technischen Spielereien. Beispielsweise das 12,3 Zoll große i-Active Display im zentralen Rundinstrument oder der genauso große Infotainment-Bildschirm in der Mitte des Armaturenbretts. Bedient wird alles (wenn die Fahrzeuge finalisiert sind) via “Multi Commander” oder mittels Sprachsteuerung. Smartphones lassen sich ohne Kabel koppeln und das Bose-Soundsystem arbeitet zusätzlich mit einer Rauschunterdrückung.

Und auch in Sachen Assistenz und Sicherheit wird der Mazda CX-60 gewaltig aufrüsten. Ein 360-Grad-Monitor der nächsten Generation soll bei niedrigen Geschwindigkeiten die Sicht im Nahbereich verbessern. Dazu gesellen sich ein Bergabfahrassistent, eine adaptive Geschwindigkeitsregelanlage, die jetzt Geschwindigkeitsbegrenzungen aus der Verkehrszeichenerkennung übernehmen kann, eine Ausstiegswarnung und eine erweiterte Stauassistenzfunktion, die neben Bremsen und Beschleunigen eine automatische Lenkfunktion bis 150 km/h bietet. Die neuen Fahrmodi heißen “EV”, “Normal”, “Sport”, “Offroad”, “Offroad Traction” und “Trailer”.

Markteinführung, Ausstattungslinien, Preise

Ein genaues Datum für die Markteinführung des CX-60 nennt Mazda noch nicht. Die Produktion des PHEV-Modells soll aber bereits im kommenden Monat in Japan beginnen. Die Sechszylinder-Diesel folgen dann zum Jahresende und der 3,0-Liter-Benziner kommt erst 2023. Aus diesem Grund gibt es bislang nur Preise für den Plug-in-Hybrid. Er ist in den Ausstattungslinien “Prime-line”, “Exclusive-line”, “Homura” und “Takumi” verfügbar. Dabei staffeln sich die Preise von der Basis bis zur Topausstattung von 47.390 bis 52.890 Euro.  

Mehr von Mazda:

Die Serienausstattung umfasst immer eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik, das 12,3-Zoll-Display im Kombiinstrument, Mazda Connect mit Multi Commander und 12,3-Zoll-Zentraldisplay, das Mazda Audio-System mit Digitalradio-Tuner, eine Freisprecheinrichtung mit Sprachsteuerung, Bluetooth mit Audiostreaming, das Mazda-Navigationssystem und die Geschwindigkeitsregelanlage.

Ab der Exclusive-line stehen optional die Pakete “Driver Assistance” (1.600 Euro), “Convenience & Sound” (2.800 Euro), das “Comfort-Paket & Lederausstattung” (2.900 Euro) und “Premium Comfort” (1.600 Euro) sowie ein Panorama-Glasschiebedach (1.300 Euro) zur Wahl.

Keyword: Mazda CX-60 (2022) debütiert als Plug-in-Hybrid mit 327 PS

CAR'S NEWS RELATED

Mazda CX-60 arrives in Australia for local testing, on sale in 2023

The first examples of the all-new Mazda CX-60 SUV have arrived here in Australia ahead of a lengthy local testing program kicking off this month. The new model will go on sale in Australia later in 2023. Two pre-production CX-60s made their way to Australia and will be subject to ...

View more: Mazda CX-60 arrives in Australia for local testing, on sale in 2023

Awesome Or Silly, This Single-Seater Restomodded Mazda MX-5 Is Heading To Production

Depending on who you ask, this could either be one awesome resto-mod or the silliest thing someone’s done to a first-generation Mazda MX-5 Miata. For those who think it’s the former, well, Italian car company Gorgona Cars has something for you. It’s the Naked Monoposto Concept or NM Concept. ...

View more: Awesome Or Silly, This Single-Seater Restomodded Mazda MX-5 Is Heading To Production

Mazda's innovative SkyActiv-X might be axed due to sluggish sales? Let's take a closer look

First announced back in 2017 before going into production two years later, Mazda’s innovative SkyActiv-X engines could be axed in the near future, as reported by Japan’s BestCarWeb. For those in the dark, Mazda’s SkyActiv-X engine features a lean burning and supercharged 2.0-litre Spark Controlled Compression Ignition (SPCCI) engine, ...

View more: Mazda's innovative SkyActiv-X might be axed due to sluggish sales? Let's take a closer look

Beloved Suzuki SX4 to return? A sub-Vitara hybrid small SUV set to scare off the Toyota Yaris Cross, MG ZS and Mazda CX-3 as Suzuki expands its crossover range

The first Suzuki SX4 was the work of car design great, Giugiaro, and remains a favourite amongst brand fans and used car buyers. Suzuki is rumoured to be working on a small SUV to slot underneath the Vitara and take on the likes of the popular Toyota Yaris Cross, ...

View more: Beloved Suzuki SX4 to return? A sub-Vitara hybrid small SUV set to scare off the Toyota Yaris Cross, MG ZS and Mazda CX-3 as Suzuki expands its crossover range

2023 Toyota Highlander Defeats 2023 Mazda CX-9 in Many Key Areas

2023 Toyota Highlander vs. 2023 Mazda CX-9 Highlander vs. CX-9: Performance and gas mileage Highlander vs. CX-9: Towing Highlander vs. CX-9: Off-road capabilities Highlander vs. CX-9: Safety Highlander vs. CX-9: Passenger and cargo space Highlander vs. CX-9: Warranty coverage and reliability Highlander vs. CX-9: Price 2023 Toyota Highlander vs. ...

View more: 2023 Toyota Highlander Defeats 2023 Mazda CX-9 in Many Key Areas

Mazda Philippines Introduces 2023 CX-3 With More Competitive Pricing, Features (w/ Specs)

Barely a year after they refreshed the CX-3 sub-compact SUV, Mazda Philippines is doing detail changes for the 2023 model year which sees them discontinuing one variant, while adding a new one in its place. Either way, they’ve made it more affordable or better loaded than before. Last year, ...

View more: Mazda Philippines Introduces 2023 CX-3 With More Competitive Pricing, Features (w/ Specs)

Mazda CX-60: Australian testing now underway for luxury SUV

Rigorous Australian testing will occur over the hottest months of the year ahead of the luxury SUV’s local release in 2023

View more: Mazda CX-60: Australian testing now underway for luxury SUV

Mazda CX-60 likely delayed until 2023 as local testing begins

Mazda’s CX-60 will undergo up to six months of local testing, meaning it likely won’t arrive in customer hands until next year. The good news is a pair of Mazda Australia’s hotly-anticipated CX-60 have touched down in Australia for local testing, but the bad news is that this likely ...

View more: Mazda CX-60 likely delayed until 2023 as local testing begins

2023 Mazda CX-60 revealed, now in Australia for final evaluation

The 2023 Mazda CX-5 Has 1 Huge Advantage Over the 2023 Honda CR-V

Video: Mazda CX-9 Ignite Edition review – the RM345k flagship SUV

Video: Who is at fault in Mazda CX-8 vs motorcyclist Plus Highway emergency lane debacle?

4 Advantages of 2023 Honda CR-V Over Mazda CX-5

2022 Mazda CX-5 Maxx Sport FWD review

Stock v modified: Toyota GR Yaris, Porsche Cayman GT4 & Mazda MX-5

PIMS: Should Mazda Philippines Build The BT-50 Pangolin Edition II?

The Mazda3 Is One of the 3 Best AWD Hatchbacks

Long term test wrap-up: 2023 Mazda CX-50

Classic Mazda RX-4 Listed For Nearly $150,000

2024 Ford Mustang, 2023 Toyota GR Corolla, 2024 Mazda MX-5 Miata: The Week In Reverse

OTHER CAR NEWS

;
Breaking thailand news, thai news, thailand news Verified News Story Network